Praxis

Dr. Werner

Facharzt für innere Medizin, Bad Kreuznach

  1. Startseite » 
  2. Für Ärzte » 
  3. Hautveränderungen bei Inneren Erkrankungen

Insbesondere in Zusammenhang mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen kann es auch zu Veränderungen der Haut kommen.
Im folgenden werden einzelne Hauterkrankungen ohne systematische Sortierung vorgestellt.

1. Hidradenitis Suppurativa
Hierbei handelt es sich um eine abszeßbildende Erkrankung, die im Bereich der Schweißdrüsen ( Achselhöhle, Leistenbereich) auftritt; die sich bildenden Abszesse sind recht tief und haben oft einen übelriechenden Inhalt. Sie neigen zum häufigen Rezidivieren.  Die Behandlung ist chirurgisch, in schweren Fällen kann auch ein Versuch mit Biologicals gemacht werden.

aktuelle Informationen

Impfung mit Astra-Zeneca
26.04.2021 weiter Impfung auch ohne Priorisierung

Video-Sprechstunde eingeführt
21.03.2020 weiter Wegen der Corona-Krise habe ich eine Möglichkeit zur Videosprechstunde eingerichtet. Der...