Praxis

Dr. Werner

Facharzt für innere Medizin, Bad Kreuznach

  1. Startseite » 
  2. Für Ärzte » 
  3. Erkrankungen des Dick- Darmes » 
  4. Kontrolle nach Kolon/ Rektum- CA

Nach einer erfolgreichen Primär- Therapie von Rektum- bzw. Kolonkarzinom wird eine systematische Nachkontrolle gemäß S3- Leitlinine Kolonkarzinom gefordert. Wir halten uns in der Nachsorge an die  Empfehlungen des Darmzentrums Nahe ( die wiederum an der  DKG orientiert sind), wobei eine Abhängigkeit der Nachsorge von der Stadieneinteilung nach UICC besteht.

 

Kolonkarzinom Stadium I
Anamnese, Untersuchung: nach 6, 24 und 60 Monaten
Koloskopie: nach 24 und 60 Monaten, nach endoskopischer Abtragung nach 6 Monaten.
(in der Regel führe ich zu den Untersuchungen auch eine Abdomensonografie mit durch)

Kolonkarzinom Stadium II und III
Anamnese, Untersuchung: nach 6,12,18,24,36,48 und 60 Monaten
Sonografie: nach 6,12,18,24,36,48 und 60 Monaten
CEA: nach 6,12,18,24,36,48 und 60 Monaten
Koloskopie: nach 24 und 60 Monaten

Rektumkarzinom mit lokaler Exzision
Anamnese, Untersuchung: nach 6,12,18,24,36,48 und 60 Monaten
Rekto/ Sigmoidoskopie:  nach 6,12,18 Monaten
Koloskopie: nach 24 und 60 Monaten

Rektumkarzinom Stadium I
Anmanese, Untersuchung: nach 24 und 60 Monaten
Koloskopie: nach 24 und 60 Monaten


Rektumkarzinom Stadium II und III
Anamnese, Untersuchung: nach 6,12,18,24,36,48 und 60 Monaten
CEA: nach 6,12,18,24,36,48 und 60 Monaten
Abdomen-Sonografie: nach 6,12,18, 24 , 36, 48 und 60 Monaten
Koloskopie: nach 24 und 60 Monaten
CT- Becken: 3 Monate nach Abschluss der Therapie

Informationen als
PDF herunterladen

aktuelle Informationen

Video-Sprechstunde eingeführt
21.03.2020 weiter Wegen der Corona-Krise habe ich eine Möglichkeit zur Videosprechstunde eingerichtet. Der...

Corona-Virus
21.03.2020 weiter Die Corona-Virus-Infektion  ist nicht ohne Auswirkung auf die Praxistätigkeit geblieben;...