Praxis

Dr. Werner

Facharzt für innere Medizin, Bad Kreuznach

  1. Startseite » 
  2. Corona-Virus » 
  3. Impfung bei Corona

Eine Impfung gegen das Corona-Virus kann aus medizinischer Sicht nur empfohlen werden; der durch die Impfung hervorgerufene Schutz ist sicherlich nicht 100%ig, aber doch 80 bis 95%. Bereits nach der ersten Impfung ist die Gefahr einer Ansteckung deutlich vermindert.
Es gibt - bei der bekannten Gefährlichkeit der Erkrankung - kaum Gründe, jemanden nicht zu impfen: 1. Schwangerschaft   2. Kürzlich ( 1 bis 2 Wochen) erfolgte andere Impfung.
Auch Patienten mit Blutverdünnung ( Antikoagulation) können geimpft werden; allerdings kann es leichter zu Blutergüssen an dern Einstichstelle oder in den dortigen Muskel kommen ( Impfstoffe werden intramuskulär verabreicht).
Zugelassen sind mehrere Impfstoffe ( Comirnaty von Pfizer/Biontech, Vaxzevria von Astra-Zeneca,  Covid-19-Vaccine von Moderna und Covid-19-Vaccine von Johnson und Johnson).
Grundsätzlich kann jeder mit jedem der genannten Impfstoffe geimpft werden; ich würde nach der derzeiten Datenlage aber zunächst den m-RNA-Impfstoff von Pfizer bevorzugen, weil er nach der bisherigen Datenlage einen 95% Schutz bietet, der Impfschutz bereits 1 Woche nach der 2. Impfung besteht und weil die untypischen Thrombosen, die ja teilweise tödlich verlaufen sind, bei diesem Impfstoff nicht berichtet werden.
Üblicherweise bleibt man bei der Imfpung beim einmal begonnenen Impfstoff; im Falle von Astra-Zeneca hat jetzt die ständige Impfkomission  die Zweitgabe eines m-RNA ( Pfizer/ Biontech und Moderna)  6 bis 12 Wochen nach der 1. Impfung empfohlen. Erste Ergebnisse aus England, wo zu diesem Thema eine Untersuchung stattfindet, zeigen, dass es bei diesem Schema wohl zu heftigeren Akut-Nebenwirkungen kommt, die aber nicht bedrohlich und nur von kurzer Dauer sind.
Das genaue Vorgehen muss im Aufklärungsgespräch, das ja zu diesem Zwecke stattfindet , besprochen werden.

aktuelle Informationen

Sommerferien
19.07.2021 weiter Sehr geehrte Patienten,  vom 19.7. bis zum 6.8. bin ich im Urlaub; ich habe entsprechend in...